Berlin - 30 Jahre nach dem Mauerfall


Über 30 Jahre sind nun bereits seit dem Fall der Berliner Mauer vergangen. Am 9. November 1989 öffnete die Berliner Mauer Ihre Schlägbäume, aber es sollte noch bis zum 3. Oktober 1990 dauern, bis die Deutsche Demokratische Republik zur Bundesrepublik Deutschland beitrat - die Wiedervereinigung der beiden deutschen Staaten war vollzogen. Aber die unterschiedliche Entwicklung in diesen 30 Jahren und die jahre der Teilung sind bis heute spürbar.
Erleben Sie die pulsierende Großstadt Berlin und ihre faszinierende Aura hautnah. Egal wie oft man schon in Berlin war, Berlin ist immer anders - und immer eine Reise wert.

Schon ab
€ 399
pro Person

Video ansehen

1. Tag: Anreise mit Checkpoint Charlie
Nach einer frühen Anreise in Berlin angekommen, machen wir halt am Checkpoint Charlie. Am einstigen Grenzübergang zwischen Ost- und Westberlin standen sich nach dem Bau der Berliner Mauer 1961 sowjetische und amerikanische Panzer gegenüber. An den einst schwer bewachten, nachts hell erleuchteten Kontrollpunkt erinnert heute ein ehemaliges Grenzschild und -häuschen. An der Informationswand am Checkpoint Charlie erfahren Sie mehr über die damalige Geschichte. Wer möchte kann in Eigenregie auch das Museum am Checkpoint Charlie besuchen. Hier können Sie originale Gegenstände entdecken, die zur Flucht über, unter und durch die Berliner Mauer dienten und die Geschichten der Flüchtlinge lesen, die ihr Leben für die Freiheit riskierten (Eintritt 14,50€). Danach Ceck-In in unserem zentral gelegenen ****Hotel Berlin Berlin.

2. Tag: Auf ´Ostalgie´-Fahrt durch Berlin
Der heutige Tag ist dem Wohnen und Leben im ehemaligen sowjetischen Sektor von Berlin gewidmet. Mit Ihrem kundigen Reiseleiter, einem Berliner Original, begeben Sie sich auf eine Rundfahrt durch die Siedlungen Marzahn und Hellersdorf. Sie erfahren interessante Details zum Leben der Berliner im Ostteil und werfen einen Blick auf die DDR-Architektur, die im gleichen Maße geliebte und verhasste ´Platte´.
Am Nachmittag besuchen Sie das DDR-Museum, welches auf lebendige und originelle Weise das Alltagsleben in der DDR präsentiert. Kommen Sie mit auf eine außergewöhnliche Reise in die sozialistische Vergangenheit. Wollten Sie schon immer einmal mit einem Trabi fahren? - so steigen Sie ein in den Simulator mit echten Trabigeräuschen. Nutzen Sie die Zeit, um in Schubladen und Schränken zu stöbern und das eine oder andere Klischee zu überdenken, das nur allzu oft in Filmen und Anekdoten vermittelt wird.

3. Tag: Auf in den Westen
Im Mittelpunkt steht der Westen der einst geteilten Hauptstadt. Ihr Reiseleiter begleitet Sie auf einer Rundfahrt durch die Westbezirke Tiergarten, Charlottenburg etc. Vorbei an den bekannten Sehenswürdigkeiten bekommen Sie auch eine Vorstellung vom Leben und Wohnen in der einstigen Aliiertenzone. Im Anschluss besuchen Sie die Erlebnisausstellung ´The Story of Berlin´. Anschaulich wird Ihnen vermittelt wie und warum sich die Hauptstadt aufgrund der unterschiedlichen Lebensphilosophien und - weisen seiner Besatzer so unterschiedlich entwickelt hat. Am Nachmittag verlassen Sie die Innenstadt und unternehmen eine Fahrt ins Grüne, zum beliebten Ausflugsziel, dem Wannsee, wohin auch heute noch die Berliner dem hektischen Großstadtleben entfliehen. In Potsdam besteigen Sie einen Dampfer, mit dem Sie über den Griebnitzsee bis zum berühmten Strandbad am Großen Wannsee fahren.

4. Tag: Heimreise mit Stopp in Mödlareuth
Heute verlassen wir schon wieder Berlin Richtung Süden. Bevor wir jedoch die ehemalige DDR verlassen, besuchen wir noch das sogenannte ´Little Berlin´. So wird das kleine Dorf Mödlareuth genannt, weil mitten durch den Ort ähnlich der Hauptstadt eine Mauer entlang der Zonengrenze gezogen wurde. An dieser historischen Stätte wird die Perfidie deutlich, mit welcher die Besatzer durch die Deutsch-Deutsche-Teilung ganze Familien auseinandergerissen haben und ein normales Leben fast unmöglich machten. Im Original können hier Sperranlagen, Beobachtungstürme und Schlagbäume besichtigt werden. Nach diesem beeindruckenden Stopp und einer Mittagsrast geht es weiter zurück nach Salzburg.

Gallerie

Pro Person im Doppelzimmer
€ 399
Pro Person im Einzelzimmer
€ 429
Zubuchbare Optionen
Reiseversicherung im EZ (Detailinformation)
€ 37
Reiseversicherung im DZ (Detailinformation)
€ 33
Eugendorf, BHSt. Kreisverkehr MC Donalds
Eugendorf, BHSt. Kreisverkehr MC Donalds
Golling, Golling Bahnhof
Grödig, Bhst. vor Hotel Hubertushof, Grödig
Hallein, Bahnhof Ostseite / BHSt. Seidlwirt
Kuchl, Bushaltestelle RAIKA
Mattighofen, Busbahnhof
Mattsee, Seeparkplatz Nord
Mondsee, Park & Ride Autobahnauffahrt
Munderfing, Gemeindeamt
Neumarkt a. W., Bushaltestelle Bahnhof
Obertrum, BHSt. bei Kreisverkehr Spar
Salzburg (kein öffentl. Gratisparkplatz), EUROPARK "S-Bahn-Haltestelle"
Salzburg (kein öffentl. Gratisparkplatz), EUROPARK "S-Bahn-Haltestelle"
Seekirchen, Sportzentrum Aug
Straßwalchen, BHSt. bei Neuer Mittelschule
Thalgau, Thalgau Park&Ride
Zell am Moos, Zell am Moos Feuerwehr

Hotel Berlin Berlin in Berlin****

www.hotel-berlin.de

Hotel Berlin, Berlin bietet Ihnen eine erstklassige Unterkunft und ist das drittgrößte Hotel der Hauptstadt und eines der größten in Deutschland. Dennoch steht bei uns der Gast mit seinen persönlichen Bedürfnissen im Mittelpunkt: Um unseren Gästen Ihren Aufenthalt so angenehm und individuell wie möglich zu gestalten, sind alle Zimmer und Suiten in unserer Unterkunft stilistisch unterschiedlich und dabei stets großzügig und komfortabel ausgestattet. In unserem individuellen 4-Sterne-Superior-Hotel ist jedes Zimmer hervorragend zum Arbeiten und Verweilen ausgestattet. Allen Gästen steht darüber hinaus in unserer Unterkunft im gesamten Haus und auf den Zimmern kostenfrei W-LAN zur Verfügung.

  • Fahrt im Premiumbus
  • Fischwenger Audio-Guide
  • 3x Nächtigung im ****Hotel Berlin Berlin in Berlin inkl. Frühstücksbuffet
  • 1x Stadtrundfahrt zum Thema `Wohnen in der DDR` (ca. 3h)
  • 1x Stadtrundfahrt zum Thema `Wohnen in der Westzone` (ca. 2h)
  • 1x Wannseerundfahrt mit dem Schiff (ca. 1 h)
  • 1x Eintritt DDR-Museum Berlin
  • 1x Eintritt Museum `The Story of Berlin`
  • 1x Eintritt im Deutsch-Deutschen Museum in Mödlareuth
  • Ortstaxen


Drucken

Unverbindliche Anfrage - Berlin - 30 Jahre nach dem Mauerfall

Ich akzeptiere die AGB und Datenschutzerklärung

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren