Auf den Spuren von Romeo & Julia - die berühmteste Liebesgeschichte der Welt


Die weltberühmten Dramenfiguren Romeo & Julia und die Burgen, wo alles seinen Ursprung hatte. Der italienische Champagner – bester Qualitäts-Schaumwein lagert in imposanten Kalksteinhöhlen. Das malerische Festungsstädtchen Marostica mit dem berühmten Platz des Schachspiels. Erlesener Grappa – hochprozentiges als komplexes Geschmackserlebnis. Bassano del Grappa – Idylle in der Heimat des Grappa. Vicenza – die “Goldstadt” Italiens mit ihren wundervollen Bauten. Verona – die Stadt der Liebe.

Schon ab
€ 432
pro Person

Video ansehen

1. Tag: Anreise und Verona
Bei der Anreise besichtigen Sie die Stadt von Romeo und Julia. Verona hat eine zauberhafte Altstadt mit zahlreichen historischen Bauwerken, von denen einige zum UNESCO Weltkulturerbe gehören und die bewegte Geschichte der Stadt widerspiegeln. Genießen Sie den unverwechselbaren Charme der Stadt und schlendern Sie durch das historische Zentrum mit seinen schmalen Gassen, prächtigen Bürgerhäusern und Marktplätzen. Blicken Sie auf den berühmten Balkon im kleinen Innenhof, wo sich Romeo und Julia ewige Liebe schworen und bestaunen Sie die bedeutendste Sehenswürdigkeit: die Arena von Verona.

2. Tag: Vicenza, Burg von Julia, Grotten von Romeo & Julia mit Sektprobe
Vicenza versammelt innerhalb seiner Altstadt die schönsten und wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Werke von Andrea Palladio. Ein Spaziergang durch den Corso Palladio, die Prachtstraße der Stadt und über den Piazza dei Signori ist wie ein Gang durch ein Open-Air-Museum, das dem italienischen Renaissance-Architekten Andrea Palladio gewidmet ist. Weiter geht die Fahrt in das Hinterland von Vicenza. Die wahren Wurzeln von Romeo und Julia liegen in Montecchio, denn hier hat die Liebesgeschichte des berühmten Paares ihren offensichtlichen Ursprung. Über dem Städtchen ragen die Überreste zweier mächtiger Skaligerburgen aus dem 14. Jahrhundert in die Höhe. Inspiriert von den beiden Burgen schrieb Luigi da Porta aus Vicenza die Geschichte von Romeo und Julia nieder. Diese Liebesgeschichte griff später William Shakespeare auf, und verhalf dem Liebespärchen zu einem ungeahnten Weltruhm. Vom Turm der Burg von Julia haben Sie einen wunderschönen Blick auf die Burg von Romeo und die gesamte Umgebung. Unter der Burg hingegen erwartet Sie ein besonderes Highlight: gut versteckt liegt der Eingang zu unterirdischen Höhlen, welche im Laufe der Jahrhunderte durch den Abbau des Gesteins für den Bau der zahlreichen Villen Venetiens entstanden sind. Ein idealer Ort, um den besten italienischen Schaumwein zu lagern. Nach der Verkostung dieser edlen Tropfen geht es zurück in Ihr Hotel.

3. Tag: Bassano del Grappa, Marostica und Grappabrennerei
Freuen Sie sich heute auf das malerischen Städtchen am Fuß des Monte Grappa. Schöne alte Plätze, enge Gassen und Laubengänge sowie wunderschöne Paläste zieren das Stadtbild. Die prachtvolle überdachte Holzbrücke wurde von niemand geringerem als Andrea Palladio entworfen. Im malerischen Festungsstädtchen Marostica, welches von einer kilometerlangen zinnenbewehrten Stadtmauer aus dem 14. Jahrundert umgeben ist, begeben Sie sich auf eine Zeitreise in das Mittelalter. Berühmt ist der Ort auch wegen des alle zwei Jahre stattfindenden Schachspiels mit lebendigen Figuren auf dem Hauptplatz. In einer traditionsreichen Grappabrennerei erfahren Sie schliesslich alles über den heißbegehrten Schnaps und staunen über die riesigen Fässer im gut gehüteten Keller.

4. Tag: Heimreise
Nach einem gemütlichen Frühstück machen Sie sich mit wundervollen Eindrücken im Gepäck wieder auf die Heimreise zu Ihren Ausgangsorten. Noch lange werden Sie bei den Zuhausegebliebenen von dieser Reise schwärmen!

Gallerie

Pro Person im Doppelzimmer
€ 432
Pro Person im Einzelzimmer
€ 495
Zubuchbare Optionen
Reiseversicherung (Detailinformation)
€ 37
Eugendorf, BHSt. Kreisverkehr MC Donalds
Eugendorf, BHSt. Kreisverkehr MC Donalds
Golling, Golling Bahnhof
Grödig, Bhst. vor Hotel Hubertushof, Grödig
Hallein, Bahnhof Ostseite / BHSt. Seidlwirt
Kuchl, Bushaltestelle RAIKA
Mattighofen, Busbahnhof
Mattsee, Seeparkplatz Nord
Mondsee, Park & Ride Autobahnauffahrt
Munderfing, Gemeindeamt
Neumarkt a. W., Bushaltestelle Bahnhof
Obertrum, BHSt. bei Kreisverkehr Spar
Salzburg (kein öffentl. Gratisparkplatz), EUROPARK "S-Bahn-Haltestelle"
Salzburg (kein öffentl. Gratisparkplatz), EUROPARK "S-Bahn-Haltestelle"
Seekirchen, Sportzentrum Aug
Straßwalchen, BHSt. bei Neuer Mittelschule
Thalgau, Thalgau Park&Ride
Zell am Moos, Zell am Moos Feuerwehr

Sweet Hotel****

www.sweetworld.it/hotel/deu/

Das elegante Sweet Hotel bietet ein geschmackvolles und modernes Ambiente und erwartet Sie mit minimalistischen Zimmern mit kostenfreiem WLAN und einem LCD-TV mit Sky-Kanälen. Sie wohnen hier im Herzen von Venetien, in der Nähe von Vicenza, Padua und Treviso.

Das Sweet befindet sich in der ruhigen Stadt Longa di Schiavon. Kostenlose Parkplätze stehen zur Verfügung. Die Unterkunft bietet eine herrliche Sonnenterrasse und einen Außenpool, der von Sonnenliegen umgeben ist. Das Lesezimmer und der ruhige Garten laden zum Entspannen ein.

Die Annehmlichkeiten umfassen eine Klimaanlage, eine Minibar und ein eigenes Bad. Einige Zimmer sind besonders geräumig.

Beginnen Sie Ihren Tag mit einem abwechslungsreichen Frühstücksbuffet. Mittagssnacks und erlesene Weine serviert das ganzjährig geöffnete Café del Mar.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Fischwenger Audio-Guide
  • 3x Nächtigung mit Frühstücksbuffet und 4-Gang Abendessen im Sweet Hotel**** in Schiavon
  • 1x Willkommensdrink im Hotel
  • 1x Stadtführung in Verona (ca. 2 Std.)
  • 2x ganztägige ortskundige Reiseleitung
  • 1x Besichtigung der Grotten von Julia mit Sektprobe und Imbiss
  • 1x Besichtigung einer Grappabrennerei mit Verkostung
  • Ortstaxen


Drucken

Unverbindliche Anfrage - Auf den Spuren von Romeo & Julia - die berühmteste Liebesgeschichte der Welt

Ich akzeptiere die AGB und Datenschutzerklärung

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren