Apulien - Italiens schöne Stiefelspitze (Flug & Bus)


Diese traumhafte Apulien-Reise bietet Ihnen eine schnelle Anreise mit dem Flugzeug und eine Rundreise vor Ort im komfortablen Fischwenger-Reisebus mit fachkundigen, örtlichen Reiseleitungen. Apulien der „Sporn“ des italienischen Stiefels gehört ohne Zweifel zu den ursprünglichsten Regionen des ganzen Landes. Neben einer einzigartigen Küstenlandschaft und traumhaften Stränden bietet das Landesinnere die einzigartigen „Trulli“. Die berühmten Rundbauten zählen zu den von der UNESCO geschützten Kulturgütern.

Schon ab
€ 933
pro Person

Video ansehen

1. Tag: Anreise nach Apulien
Bustransfer zum Flughafen München. In Brindisi gelandet werden Sie im Fischwenger-Reisebus empfangen und zum Hotel gebracht.

2. Tag: Lecce und Otranto
Als Perle des apulischen Barock ist Lecce bekannt: Die markanten Gebäude und die unbestrittene Schönheit ihrer Kirchen machen die Stadt zum Florenz des Südens. Sie besuchen die Piazza Oronzo, die das Herz der Stadt bildet, und sehen die Überreste des römischen Amphitheaters. Am Nachmittag erreichen Sie Otranto. Die türkische Invasion 1480 artete in blutigen Kämpfe aus, welche am Ende von der heldenhaften Standhaftigkeit der Bewohner berichtet, welche ihren christlichen Glauben nicht verleugnen wollten. Die sterblichen Überreste der 800 Märtyrer befinden sich in den Apsiden der Kathedrale.

3. Tag: Ostuni
Ostuni wird die „weiße Stadt Apuliens“ genannt. Es ist ein herrlicher Ort, der über Olivenhainen aus dem Mittelalter thront. Ein pittoreskes Labyrinth von Gassen und Stiegen überrascht den Besucher.

4. Tag: Bari und Alberobello
Ein Besuch in Apulien wäre nicht komplett, ohne die Hauptstadt der Region, Bari, gesehen zu haben. In Bari sagt man: "Wenn Paris das Meer hätte, wäre es Klein-Bari". Dieser Ausspruch zeigt den Stolz der Einwohner einer Stadt, die von Kunst und Geschichte, modernem Unternehmergeist und altverwurzelter Kultur durchdrungen ist - und ihren ausgeprägten Sinn für Humor. Unter den Normannen entwickelte sie sich zu einer Seemacht, die sich mit Venedig messen konnte. Sehenswert sind u.a. die Basilica S. Nicola, der Dom und das Kastell von Roger II. Weiterfahrt nach Alberobello und Besichtigung der berühmten "Trulli". Diese einzigartigen runden Hirten- und Bauernhäuser aus weißem Trockenmauerwerk mit schwarzem Kegeldach bilden ein bemerkenswertes Stadtbild.

5. Tag: Felsenstadt Matera
Zum Staunen regt der Anblick der so genannten „Sassi“ von Matera an, in Fels gehauene Höhlen, die in frühgeschichtlichen Zeiten als relativ komfortable Behausungen errichtet wurden – und bis nach dem 2. Weltkrieg als Unterkünfte dienten. Über einem seltsamen Massiv thront ein Sahnehäubchen aus Häusern, Klöstern und Kirchen, das im milden Licht pastellfarben leuchtet. Und Matera bietet noch mehr: Zu den herausragenden Grotten-Schätzen Materas gehören Dutzende von Höhlenkirchen. Matera fasziniert Besucher seit langer Zeit und deshalb ist es kein Wunder, dass die Stadt heute Weltkulturerbe ist und 2019 zur Europäischen Kulturhauptstadt gewählt wurde.

6. Tag: Fahrt nach Correggio
Der Küste entlang fahren wir über San Marino weiter zur Zwischennächtigung in unserem ****Hotel in Correggio.

7. Tag: Heimreise
Eine unvergessliche Reise geht zu Ende. Mit vielen Eindrücken treten wir die Rückreise nach Österreich an.

Gallerie

Pro Person im Doppelzimmer
€ 933
Pro Person im Einzelzimmer
€ 1045
Zubuchbare Optionen
Reiseversicherung im EZ (Detailinformation)
€ 79
Reiseversicherung im DZ (Detailinformation)
€ 67
Eugendorf, BHSt. Kreisverkehr MC Donald`s
Eugendorf, BHSt. Kreisverkehr MC Donald`s
Golling, Aqua Salza Parkplatz
Grödig, Grödig Hofer
Hallein, Bahnhof Ostseite / BHSt. Seidlwirt
Kuchl, Bushaltestelle RAIKA
Mattighofen, Busbahnhof
Mattsee, Seeparkplatz Nord
Mondsee, Park & Ride Autobahnauffahrt
Munderfing, Gemeindeamt
Neumarkt a. W., Bushaltestelle Bahnhof
Obertrum, BHSt. bei Kreisverkehr Spar
Salzburg (kein öffentl. Gratisparkplatz), EUROPARK "S-Bahn-Haltestelle"
Salzburg (kein öffentl. Gratisparkplatz), EUROPARK "S-Bahn-Haltestelle"
Seekirchen, Sportzentrum Aug
Straßwalchen, BHSt. bei Neuer Mittelschule
Thalgau, Thalgau Park&Ride
Zell am Moos, Zell am Moos Feuerwehr

Hotel President**** in Corregio

www.hotelpresident.re.it

Lage: nur wenige Minuten von der Brenner-Autobahnausfahrt Carpi, die wichtigsten Städte der Region, wie Reggio Emilia, Modena, Parma und Bologna sind max. 60 km entfernt
Zimmer: 87 Zimmer mit Föhn, Free WiFi, Telefon, Minibar, Sat-TV, Klimaanlage und Safe
Ausstattung: Aufzug, Restaurant, Bar, Leseraum und 4 Kongressräume

Hotel Victoria ****, in Torre Santa Sabina

www.hotelvictoriapuglia.it

Lage: Familiengeführtes Hotel in ruhiger Lage, hell und gepflegt , nur 200 m vom schönen Meer, und ca. 20 Minuten Fahrt von Brindisi entfernt.
Zimmer: 22 klassisch eingerichtete Zimmer mit Klimaanlage, Sat-TV, Telefon, Safe, Minibar, Fön, free- Wi-Fi
Ausstattung: Restaurant, Bar, Aufzug, Terrasse, Garten

  • Flughafentransfer nach München
  • Hinflug nach Brindisi
  • Fahrt im Fischwenger Premiumbus vor Ort
  • Fischwenger Audio-Guide
  • 5x Übernachtung mit Halbpension im ****Hotel Victoria in Torre Santa Sabina
  • 1x Willkommensdrink
  • 1x Übernachtung mit Halbpension im ****Hotel President in Correggio
  • 1x ganztägige Reiseleitung für den Ausflug Lecce und Otranto
  • 1x halbtägige Reiseleitung für den Ausflug Ostuni
  • 1x ganztägige Reiseleitung für den Ausflug Bari und Alberobello
  • 1x Führung in Matera
  • Steuern, Gebühren und Kerosinzuschlag (Stand Juli 2017)
  • Eintritte nicht inkludiert


Einem Freund empfehlen Drucken

Unverbindliche Anfrage - Apulien - Italiens schöne Stiefelspitze (Flug & Bus)

Ich akzeptiere die AGB und Datenschutzerklärung

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Newsletter