Höhepunkte Siebenbürgens


Wie Perlen an einer Schnur reihen sich die Städte Siebenbürgens aneinander. Sie sehen Arad, geprägt vom habsburgischen Einfluss, das historische Sibiu, das 2007 Kulturhauptstadt war, das mittelalterliche Sighisoara und Cluj Napoca, heute die Kulturmetropole Siebenbürgens schlechthin. Verbinden Sie die spannende Geschichte des Landes mit einer einzigartigen Landschaft, die Sie auch teilweise entlang des Karpatenbogens führt.

Schon ab
€ 699
pro Person

Video ansehen

1. Tag: Anreise nach Arad
Nach dem Treffen mit unserer Reiseleitung an der rumänischen Grenze fahren Sie nach Arad, zweitgrößte Stadt des Banats und durch den habsburgischen Einfluss vom Barock geprägt. Sie unternehmen noch eine kurze Rundfahrt und sehen dabei das Rathaus, Nationaltheater und die orthodoxe Kathedrale.

2. Tag: Arad – Hunedoara – Besichtigung Schloss Hunyadi – Sibiu – Stadtbesichtigung – Sighisoara
Sie fahren durch idyllische Dörfer und eine wunderschöne Landschaft nach Hunedoara, wo Sie der märchenhaften Burg einen Besuch abstatten. Der zweite Halt an diesem Tag wird Sibiu sein. Rundgang durch die mittelalterliche Altstadt. Seit Sibiu 2007 Kulturhauptstadt war, ist die Stadt wunderschön restauriert. Sie bewundern die mittelalterlichen Gebäude am Großen Ring, sowie die katholische Kirche, das Rathaus und den Brukenthalpalais. Weiterfahrt nach Sighisoara.

3. Tag: In Sighisoara – Stadtbesichtigung – Biertan – Besichtigung der Kirchenburg
Sighisoara wird auch als das „Rothenburg Rumäniens“ bezeichnet. Die Altstadt ist in einer Festung gelegen, die zu den wenigen erhaltenen und bewohnten Burgen der Welt zählt und auf der Liste des UNESCO-Welterbes steht. Sie besichtigen den Uhrturm, das Geburtshaus Graf Draculas und die Bergkirche. Nicht weit von Sighisoara entfernt liegt Biertan, wo sich die größte Kirchenburg des Landes befindet (UNESCO-Welterbe).

4. Tag: In Sighisoara – Brasov – Stadtbesichtigung – Bran – Besichtigung der Burg
Fahrt nach Brasov, gegründet vom deutschen Ritterorden. Die Führung beginnt am Rathausplatz, der von alten Kaufmannshäusern gesäumt ist. Wahrzeichen der Stadt ist die Schwarze Kirche. Nachmittags Fahrt zur „legendären finsteren Dracula-Burg“ – nach Bran. Sie werden feststellen, dass Vorstellung und Realität nicht übereinstimmen, ist sie doch in Weiß gehalten und kein bisschen finster.

5. Tag: Sighisoara – Cluj Napoca – Besichtigung – Oradea – Besichtigung
Cluj Napoca ist die Kulturmetropole Siebenbürgens. Sie besichtigen in der Altstadt die imposante Michaelskirche, das Reiterstandbild von Matthias Corvinus und den Banffypalast. Nach einem Spaziergang in der Fußgängerzone gelangen Sie zum Avram Iancu Platz, wo sich Nationaltheater und orthodoxe Kathedrale befinden. Weiterfahrt nach Oradea, eine der ältesten Städte Rumäniens und Heimat des Vaters von Albrecht Dürer. Bei einer Besichtigung sehen Sie u.a. die Mondkirche, sowie den Palast „Schwarzer Adler“.

6. Tag: Oradea – Heimreise
Fahrt zur rumänischen Grenze, Verabschiedung von der Reiseleitung und bequeme Heimreise zu Ihrer Zustiegstelle.

Gallerie

Pro Person im Doppelzimmer
€ 699
Pro Person im Einzelzimmer
€ 799
Zubuchbare Optionen
Reiseversicherung im EZ (Detailinformation)
€ 44
Reiseversicherung im DZ (Detailinformation)
€ 37
Ansfelden, Raststation A1 Richtung Wien
Eugendorf, BHSt. Kreisverkehr MC Donald`s
Golling, Aqua Salza Parkplatz
Grödig, Bhst. vor Hotel Hubertushof, Grödig
Hallein, Bahnhof Ostseite / BHSt. Seidlwirt
Kuchl, Bushaltestelle RAIKA
Mattighofen, Busbahnhof
Mattsee, Seeparkplatz Nord
Mondsee, Park & Ride Autobahnauffahrt
Mondsee, Park & Ride Autobahnauffahrt
Munderfing, Gemeindeamt
Neumarkt a. W., Bushaltestelle Bahnhof
Neumarkt a. W., Bushaltestelle Bahnhof
Obertrum, BHSt. bei Kreisverkehr Spar
Regau, Park & Ride bei A1 Autobahnauffahrt
Salzburg (kein öffentl. Gratisparkplatz), EUROPARK "S-Bahn-Haltestelle"
Sattledt, Voralpenkreuz Raststation A1 Richtung Wien
Seekirchen, Sportzentrum Aug
St. Georgen, Park & Ride A1 Auf-/Abfahrt
Straßwalchen, BHSt. bei Neuer Mittelschule
Thalgau, Thalgau Park&Ride
Zell am Moos, Zell am Moos Feuerwehr

****Hotels Siebenbürgen 2018

Hotel Continental Forum ****, Arad
10. – 11.07.2018
Das Hotel verfügt über 160 Zimmer und befindet sich direkt im Zentrum. Alle Zimmer sind mit DU/WC oder Bad/WC, Haartrockner, Sat-TV, Direktwahltelefon, Minibar, Klimaanlage und Internetanschluss ausgestattet. Das Hotel verfügt über ein Restaurant, Bar und Disco. Außerdem
bietet das Hotel Seminar- und Konferenzräume und eine Terrasse.


Hotel Double Tree by Hilton, Hotel Cavaler ****, Sighisoara (Schäßburg)
11. – 14.07.2018
Das Hotel verfügt über 74 Zimmer und ist zentrumsnah gelegen; öffentlichen Verkehrsmitteln unweit des Hotels. Alle Zimmer sind mit DU/WC oder Bad/WC, Haartrockner, Sat-TV, Direktwahltelefon, Minibar, Klimaanlage und Internetanschluss ausgestattet. Das Hotel verfügt über ein Restaurant und Bar.


Hotel Ramada Oradea ****, Oradea(Großwaradein)
14. – 15.07.2018
Das Hotel verfügt über 130 Zimmer und ist zentrumsnah gelegen. Alle Zimmer sind mit DU/WC oder Bad/WC, Haartrockner und Sat-TV ausgestattet. Das Hotel verfügt über Restaurants, eines davon mit Terrasse, Fitnessraum und Busparkplatz. Außerdem bietet das Hotel Seminar- und
Konferenzräume.

  • Fahrt im Premiumbus
  • Fischwenger Audio Guide
  • Reisebegleitung während der gesamten Reise
  • 1x Nächtigung im Hotel Continental Forum ****, Arad
  • 3x Nächtigung im Hotel Double Tree by Hilton, Hotel Cavaler ****, Sighisoara
  • 1x Nächtigung im Hotel Ramada Oradea****, Oradea
  • 5x Frühstücksbuffet und Abendessen
  • Stadtbesichtigungen in Arad, Sibiu, Sighisoara, Brasov, Cluj-Napoca, Oradea
  • Eintritt Burg Hunyadi, Kirchenburg Biertan, Schwarze Kirche, Burg Bran „Burg Dracula“, Salzmine in Turda
  • Weinverkostung im Weingut Villa Vinea
  • Rumänische Reiseleitung ab/ bis Grenze
  • Ortstaxen


Drucken

Unverbindliche Anfrage - Höhepunkte Siebenbürgens

Ich akzeptiere die AGB und Datenschutzerklärung

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren