Atomkraftwerk Zwentendorf


Erleben Sie dieses Mahnmal der österreichischen Politik hautnah. Sie kommen in Bereiche, die in einem in Betrieb genommenen Atomkraftwerk aufgrund der hohen Strahlung nicht begehbar wären. Seit 2010 bietet die EVN hier Führungen an und dieses nie in Betrieb gegangene Kraftwerk dient Ingenieuren aus der ganzen Welt als Schulungsreaktor. Tauchen Sie ein, in die Welt der Atomkraft - doch Sie müssen kein Angst vor radioaktiver Strahlung haben.

Schon ab
€ 79
pro Person

Video ansehen

Vorläufiger Reiseverlauf:
10.00: Abfahrt (je nach Zustiegstelle)
unterwegs Mittagessen
14.30: Führung Zwentendorf (2 Std.)
17.00: Heimfahrt
20.00: Rückkunft (je nach Zustiegstelle)

Bitte festes Schuhwerk anziehen!

Gallerie

Preis pro Person
€ 79
Ansfelden, Raststation A1 Richtung Wien
Eugendorf, BHSt. Kreisverkehr MC Donalds
Golling, Golling Bahnhof
Grödig, Bhst. vor Hotel Hubertushof, Grödig
Hallein, Bahnhof Ostseite / BHSt. Seidlwirt
Kuchl, Bushaltestelle RAIKA
Mondsee, Park & Ride Autobahnauffahrt
Mondsee, Park & Ride Autobahnauffahrt
Neumarkt a. W., Bushaltestelle Bahnhof
Regau, Park & Ride bei A1 Autobahnauffahrt
Salzburg (kein öffentl. Gratisparkplatz), EUROPARK "S-Bahn-Haltestelle"
Sattledt, Voralpenkreuz Raststation A1 Richtung Wien
St. Georgen, Park & Ride A1 Auf-/Abfahrt
Straßwalchen, BHSt. bei Neuer Mittelschule
Straßwalchen, Garage FISCHWENGER (Carport)
Thalgau, Thalgau Park&Ride
Zell am Moos, Zell am Moos Feuerwehr

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Führung AKW Zwentendorf
  • ACHTUNG: Teilnahme in Zwentendorf erst ab dem vollendeten 15. Lebensjahr möglich!


Drucken

Unverbindliche Anfrage - Atomkraftwerk Zwentendorf

Ich akzeptiere die AGB und Datenschutzerklärung

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren